bc logo

Projekte mit unserer Beteiligung

AMIIGA

AMIIGA (Integrated approach to management of groundwater quality in functional urban areas - Integraler Ansatz zur Verbesserung der Grundwasserqualität in Stadtgebieten)
http://www.interreg-central.eu/Content.Node/AMIIGA.html

EU Projekt MAGPLAN

MAGPLAN (Management plan to prevent threats from point sources on the good chemical status of groundwater in urban areas – Bewirtschaftungsplan zur Sicherstellung eines guten chemischen Grundwasserzustandes durch Vermeidung von Schadstoffeinträgen aus Altlasten.
http://www.sauberes-grundwasser-stuttgart.de

EU Projekt MAGIC

MAGIC (Management of Groundwater at Industrially Contaminated Areas – Grundwasserbewirtschaftung in industriell belasteten Stadtgebieten) beschäftigte sich mit der Weiterentwicklung einer integralen Untersuchungsstrategie für großräumige Grundwasserverunreinigungen sowie den dazugehörigen technischen Aspekten.
http://www.magic-cadses.com/

EU Projekt FOKS

FOKS (Focus on Key Sources of Environmental Risks – Konzentration der Sanierungsmaßnahmen auf gravierende Umweltschäden) konzentriert sich auf die Zuordnung von Schadstofffahnen zu Schadensherden in einem großräumigen Gebiet anhand neuer Techniken und ermöglicht die Fokussierung der Sanierungen auf die Hauptschadensherde.
http://projectfoks.eu/

Forträge zum Stuttgarter Mineralwasser 2005

Hydrogeologie des Stuttgarter Mineralwassersystems
Ergebnisse der Vortragsveranstaltung am 26. September 2005


Schriftenreihe des Amtes für Umweltschutz Stuttgart (Heft 3/2006)

Stuttgarter Gaswerke und deren Auswirkung auf die Umwelt

Gaswerke in Stuttgart
Auswirkungen auf Boden und Grundwasser




Schriftenreihe des Amtes für Umweltschutz Stuttgart (Heft 2/2007)

Nutzung der Geothermie in Stuttgart - Leitfaden

Nutzung der Geothermie in Stuttgart - Leitfaden
Beschreibung der in Stuttgart vorherrschenden geologisch-hydrogeologischen Verhältnisse und deren Auswirkung auf mögliche geothermische Nutzungen
Schriftenreihe des Amtes für Umweltschutz Stuttgart (Heft 1/2005)


Einige Informationen des Webangebots von BoSS Consult liegen als pdf-Dateien vor. Um diese zu laden, anzuschauen und auszudrucken, benötigen Sie die entsprechende Software, z.B. den Adobe Acrobat Reader. Die aktuelle Version dieses Programms können Sie kostenfrei aus dem Internet herunterladen.